Wahl-O-Matin für Fragen der Gleichstellungspolitik

Wahltraut

Wahlberaterin  WAHLTRAUT  hilft dir kreuzweise: Initiative #stattblumen entwickelt Tool, das zeigt, wie viel Gleichberechtigung in den Parteiprogrammen steckt.

 

WAHLTRAUT ist der Name eines neuen Online-Tools, das ähnlich wie der bekannte Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung funktioniert - mit dem Themenschwerpunkt: Gleichberechtigung. WAHLTRAUT enthält 32 Fragen aus 12 Themenbereichen, zu denen zum Beispiel die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen, die Abschaffung der Abtreibungsparagraphen im Strafgesetzbuch, Außenpolitik, die Frauen berücksichtigt aber auch Fragen rundum Anti-Rassismus und Inklusion gehören. Nutzer*innen können jeweils ihre Positionen zu den einzelnen Thesen eingeben und vergleichen, inwieweit diese mit den Parteien übereinstimmen. 

 

 

Die Antworten von WAHLTRAUT basieren auf eigenen Aussagen der großen Parteien. Knapp 60 Thesen entwickelten die Initiatorinnen gemeinsam mit einem unabhängigen Gremium (u.a. UN Women Germany, Medica Mondiale, Doctors for Choice). Die Parteien meldeten ihre Zustimmung, Ablehnung oder Neutralität zurück und wie sie die genannten Forderungen erreichen wollen.

 

Auf WAHLTRAUT’s Instagram Account @wahltraut2021/@statt_blumen wird zudem Wissen über das Thema Gleichstellungspolitik vermittelt. Mehr als 6.000 Menschen folgen dem Account, weit mehr als 40.000 sehen die Videos, die ein ganzes Team aus Unterstützerinnen dort hochlädt. 

 

Foto: Hella Wittenberg

Suchen